Fortbildungen und Inhouse-Schulungen

Für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren wie z.B. Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, Beraterinnen und Berater, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter bieten wir Fortbildungen und Inhouse-Schulungen rund um die Themen Sexualität und Familienplanung an.

Offene Fortbildungsseminare

Jährlich bieten wir in Zusammenarbeit mit der AWO Bundesakademie an verschiedenen Orten in Deutschland die Grundqualifizierungen „Schwangerschaftskonfliktberatung“ und „Sexualpädagogik – Methoden und Materialien“ als offene Seminare an.

Organisation, Information und Anmeldung: AWO Bundesakademie

 

Inhouse-Schulungen

Wir bieten zur Zeit folgende Themen an:

  • Sexuelle Entwicklung in Kindheit und Jugend
  • Sexualerziehung in Kindertagesstätten
  • Sexualpädagogik - Methoden für die Arbeit mit Jugendlichen
  • Interkulturelle Sexualpädagogik
  • Sexualität von Menschen mit Einschränkungen
  • Sexualpädagogik für die Arbeit mit Menschen mit Einschränkungen
  • Liebe, Sex und Internet – Jugendliche und die neuen Medien
  • Sexuelle Übergriffe – Prävention und Intervention
  • Warnsignale und Gewalt in Beziehungen von Jugendlichen - Prävention und Hilfe
  • Verhütungsmittel - Update für Beraterinnen
  • Achtsamkeit in der psychosozialen Arbeit und als Burnout-Prophylaxe
  • Weitere Themen auf Anfrage

Das  Programm der Fortbildung passen wir in Absprache mit den Auftraggeberinnen bzw. Auftraggebern an die Bedürfnisse der Zielgruppe an.

Inhalte, Zeit, Ort und Kosten werden individuell vereinbart.

Sprechen Sie uns an!