Ausstellung Echt Klasse für Grundschulen auch in Essen

Kinder stehen vor der echt klasse wand
(c) Petze

Das AWO Beratungszentrum begleitet die Ausstellung Echt Klasse an Essener Grundschulen.

Dies ist eine interaktive und Kinder stärkende Ausstellung für 3. und 4. Grundschulklassen zur Prävention von sexuellem Missbrauch.

Die Mitarbeiterinnen des Beratungszentrums führen die Fortbildungen für die Lehrerkollegien und die Elternabende durch. Interessierte Schulen können sich informieren und die Ausstellung buchen bei: Alfred Seidensticker Tel.: 0201 / 4781318, Fax: 0201 / 478138, Email: alfredseidensticker@web.de

Finanziert wird das Projekt durch die Stiftung Hänsel u. Gretel, Kleine Sonne Kinder-Stiftung und Bethe-Stiftung.

ein Junge mit blauem Pulli spielt mit der Echt klasse ausstellung
(c) Petze

Vom 11.07. bis 22.08.2016 wird die Ausstellung „Echt Klasse“ im AWO Beratungszentrum Lore-Agnes-Haus in Essen stehen.

MultiplikatorInnen haben die Möglichkeit, sich diese Ausstellung im Beratungszentrum nach vorheriger Terminvereinbarung anzusehen.

Tel: 02 01 / 3105-3 oder E-Mail: loreagneshaus@awo-niederrhein.de