Beratung für alle

Lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, intersexuelle Geflüchtete willkommen

Wir beraten Menschen mit Fluchterfahrung rund um die Themen sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität.

 

Wir beraten über:

·         Fragen an die eigene Identität und das eigene Begehren

·         Coming-Out

·         Lebenssituation in der Unterkunft

·         die Herkunftsfamilie

·         Erfahrung mit Ablehnung

·         Liebe und Partnerschaft

·         Gewalt und Mobbing

·         rechtliche Rahmenbedingungen in Deutschland

·         Zukunftsplanung

·         Wege aus der Isolation

·         Sexuell übertragbare Infektionen

 

Die Beratung ist vertraulich, anonym und kostenfrei.

Wir bieten Termine nach Vereinbarung - bitte setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung.

 

 

Wir beraten auch Fachkräfte in der Flüchtlingsarbeit zu diesen Themen.

Logo der Das Projekt wirdLogo der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.

Das Projekt wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.