Beratung zu Pränataldiagnostik

Park im Frühling im Vordergrund Sträucher und ein Weg und im Hintergrund hohe Bäume
Frau Dr. Nadia Heming

 

Im Verlauf der Schwangerschaft werden der Schwangeren unterschiedliche vorgeburtliche Untersuchungen, überwiegend das ungeborene Kind betreffend, angeboten.

Ultraschalluntersuchungen gehören heute selbstverständlich zur allgemeinen Schwangerenvorsorge.

Andere vorgeburtliche Untersuchungen werden der Schwangeren zusätzlich angeboten.

Hier finden Sie Links zu den verschiedenen Untersuchungsmethoden während einer Schwangerschaft:

Ultraschall
Bluttest für den Nachweis einiger chromosomaler Störungen beim Kind
Ersttrimesterscreening
Chorionzottenbiopsie
Fruchtwasserpunktion/Amniocentese
Organscreening/Feinultraschall
Ambulanz Pränatalmedizin der Unifrauenklinik Essen

Wie können Sie als Schwangere oder werdende Eltern entscheiden, welche Untersuchung Sie für ihr Ungeborenes nutzen wollen?

Wie können Sie auf unerwartete Ergebnisse oder Abweichungen vom Normalbefund reagieren?

Wir bieten Ihnen Unterstützung an:

  • die medizinischen Fakten zu verstehen.
  • zu entscheiden welche Schwerpunkte Ihnen wichtig sind.
  • einen persönlichen Umgang mit den vorgeburtlichen Untersuchungen zu entwickeln.

Telefonische Terminabsprache unter:
02 01 / 72 21 608

Beraterinnen:
Dr. med. Nadia Heming (Ärztin)
Perihan Sürücü-Gebhart (Dipl.-Psych.)

E-Mail: awo-beratung@uk-essen.de