Direkt zum Inhalt der Seite springen

AWO Lore Agnes Haus | Detail

8. März 2022: Feministische Demo für den Frieden

Demo-Grafik. weibliche, beballte Fäuste sowie die Demodaten

Liebe Kolleg*innen, liebe Freund*innen
die Kundgebung in Essen zum Internationalen Frauentag wird anders als geplant nun eine Anti-Kriegs-Demo sein.
Das Lore-Agnes-Haus ist Teils dieses Bündnisses:

„Frauenkampftag für den Frieden“
Es wäre schön, wenn Ihr/Sie dabei sein würden. Es sind alle Geschlechter willkommen.
Kommt alle – bringt Freund*innen und Kolleg*innen mit.
 
Dienstag, 8.3.2022, 18.00 Uhr, Kennedyplatz, Essen

Der Link zur Facebook-Veranstaltung, der gerne geteilt werden kann

Forderungen:
•    Konsequente Untersuchung und Verfolgung der Vorwürfe Sexualisierter Gewalt gegenüber der ukrainischen Zivilbevölkerung
•    Als Feministinnen zeigen wir uns solidarisch mit den Männern im „wehrfähigen“ Alter, die die Ukraine nicht verlassen dürfen – niemand darf zur Beteiligung am Krieg gezwungen werden
•    Nachhaltige Hilfe und Unterstützungsmöglichkeiten, für Frauen und Communities die von sexualisierter Gewalt als Kriegswaffe betroffen sind
•    Wir fordern besonderen Schutz der geflüchteten FLINTA*, die nach Deutschland kommen!
•    Hintergrund-Überprüfungen von Menschen, die Geflüchtete aufnehmen und sie nicht schutzlos Fremden zu überlassen
•    Schaffen von sicheren Fluchtwegen für Frauen aus der Ukraine - insbesondere Schutz vor Sex-Trafficking und sexueller Ausbeutung