Herzlich Willkommen

auf den Seiten des Beratungszentrums Lore-Agnes-Haus in Essen!

Beratungszentrum für Familienplanung, Schwangerschaftskonflikte und Fragen der Sexualität der Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Niederrhein e.V. sowie auf den Seiten unserer AWO Beratungsstelle in der Universitätsfrauenklinik Essen.

Beratungszentrum

Lore-Agnes-Haus in Essen

Schwangerschaftskonflikte, Schwangerschaft oder Fragen zu Sexualität und Familienplanung:

Wir beraten persönlich, telefonisch oder per E-Mail und Chat.

Wir schulen zudem Mulitplikatorinnen und Mulitplikatoren und Fachkräfte, die sich zu "unseren" Themen weiterbilden möchten.

Wir führen Fall- und Fachberatungen durch.

Für Schulklassen und Gruppen junger Erwachsener bieten wir sexualpädagogische Veranstaltungen und Kurse an.

Beratungsstelle

in der Universitätsfrauenklinik Essen

Zum Lore-Agnes-Haus gehört auch die Zweigstelle in der Universitätsfrauenklinik.

Der Schwerpunkt liegt in der Beratung zu vorgeburtlichen Untersuchungen (Pränataldiagnostik), zu ungewollter Kinderlosigkeit und in der Begleitung von schwierigen Schwangerschaften.
Es wurden bereits mehrere vertrauliche Geburten begleitet.

In der Beratungsstelle führen wir zudem Schwangerschaftskonfliktberatungen durch.

Spenden Sie!

Um unser vielfältiges, kostenloses Beratungsangebot aufrechterhalten zu können, brauchen wir dringend finanzielle Unterstützung. Wir freuen uns auch über kleine Beträge!

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Auf Wunsch bestätigen wir Ihnen gerne die Zuwendung für Ihre Steuererklärung. Kleinere Beträge unter 200 € werden allerdings i.d.R. vom Finanzamt schon per Einzahlungsbeleg und Kontoauszug anerkannt.

Unsere Bankverbindung:
Sparkasse Essen
IBAN DE25 3605 0105 0000 2168 20
BIC SPESDE3EXXX

 

 

Kontakt

Telefonische Erreichbarkeit:
montags bis donnerstags:
8:00 bis 16:30 Uhr

freitags:
8:00 bis 14:00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter
Tel.: 02 01 / 31 05-3

Wir freuen uns auf Sie!