Anfahrt

zur AWO Beratungsstelle in der Universitätsfrauenklinik in Essen

Hufelandstraße 55
45147 Essen
Tel.: 02 01 / 722 1608
Fax: 02 01 / 722 1600

awo-beratung@uk-essen.de

Aus Richtung Düsseldorf (A 52)

A 52 Abfahrt Essen-Rüttenscheid. Am Ende der Abfahrt den Hinweisschildern Universitätsklinikum folgen.

Aus Richtung Dortmund (A 40)

A 40 Abfahrt Essen-Holsterhausen/-Altendorf links abbiegen. Am Ende der Abfahrt den Hinweisschildern Universitätsklinikum folgen.

Aus Richtung Duisburg (A40)

A 40 Abfahrt Essen-Holsterhausen/-Altendorf rechts abbiegen. Am Ende der Abfahrt den Hinweisschildern Universitätsklinikum folgen.

Parkmöglichkeiten gibt es in den gebührenpflichtigen Parkhäusern an der Haupteinfahrt in der Hufelandstraße sowie in der Virchowstraße.  Ein- und Ausfahrt sind rund um die Uhr möglich.

Die Parkplätze innerhalb und außerhalb des Klinikumgeländes sind zu bestimmten Tageszeiten überlastet. Besuchern und Patienten wird daher geraten, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Das Universitätsklinikum Essen ist wegen seiner zentralen Lage sehr gut mit Bus und Bahnen zu erreichen. Die U-Stadtbahn und die Straßenbahn fahren tagsüber im 10-Minuten-Takt.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Wenn Sie die U17 nutzen, steigen Sie an der Haltestelle Holsterhauser Platz aus.

Wenn Sie die Straßenbahnlinie 101 oder 106 nehmen, steigen Sie am Haupteingang des Klinikumgeländes, Haltestelle Klinikum, aus.

Die Buslinie 160/161 bringt Sie ebenfalls zum Haupteingang des Uniklinikums, Haltestelle Klinikum.

Lageplan des Uniklinikums